Seite wählen
Foto von Kyra de Miroschedji

Kyra de Miroschedji

Frau de Miroschedji ist Diplombiologin, Erfinderin und Beteiligte am Biotechnologie-Startup Lysatpharma GmbH. Ihr Studium mit Schwerpunkt Molekular- und Entwicklungsbiologie hat sie an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf absolviert. Anschließend war sie mehrere Jahre in der Stammzellforschung tätig. Als zertifizierte Qualitätsauditorin verfügt sie über Erfahrungen im Bereich des Qualitäts-, Projekt und Prozessmanagements. Im Rahmen von präklinischen Studien war sie mehrere Jahre in der immunologischen Forschung am Universitätsklinikum Jena tätig. Aktuell leitet sie die F&E Labore des Startups, ist zuständig für Erfindungsentwicklungen und koordiniert eingeworbene Förderprogramme (Projektvolumen ca. 1,7 Mio Euro).

Ulrike Körner

Ulrike Körner ist Medizinisch-Technische Assistentin in der Lysatpharma GmbH und bereichert das Startup durch eine umfangreiche Expertise aus verschiedenen biologisch-medizinischen Bereichen. Ihre Ausbildung hat sie an der Medizinischen Fachschule der Friedrich-Schiller-Universität in Jena absolviert. Sie verfügt über eine mehrjährige Erfahrung im Bereich von diagnostischen Routinelaboren und ist seit 1996 in der Forschung tätig. Hier hat sie an einer Vielzahl von Projekten an renommierten Instituten wie dem Hans-Knöll-Institut, dem Institut für Molekulare Biotechnologie Jena, sowie Abteilungen der Universität und des Universitätsklinikums Jena mitgewirkt.

Christian Faber

ist Rechtsanwalt und berät Finanzinstitute, Handelsfinanzierer und KMU imBereich des Handels- und Gesellschaftsrechts sowie des Bank- undKapitalmarktrechts. Christian Faber berät Beteiligungsgesellschaften und Investoren in Fragen der Unternehmensfinanzierung und des Investmentrechts. Er ist Managing Partner (CFO) von Bette Westenberger Brink, hält mehrere Rechtsberatungsmandate und ist MaRisk Compliance Officer mehrererFinanzinstitute. ChristianFaber ist zudem Chief Compliance Officer der Xlife Sciences AG.